Dienstag, 23. Februar 2010

3. Tag.....oder mit der Sonne kamen die Probleme

Der heutige morgen startete bei Starbucks und war tatsächlich sonnig :)
















Wir waren ganz aufgeregt, denn ab elf mussten wir unser Hotel verlassen und sollten dann gegen eins den Mietwagen abholen.
Um bestens vorbereitet zu sein, gingen wir noch zum Publix um dort nochmal Ausschau nach einem Navi zu halten. Wir wollen uns einen kaufen, denn mieten ist definitiv teurer. Vielleicht war die Frau die uns auf dem Weg dorthin vor die Füße spukte und uns als white bitches bezeichnete der Vorbote für den Tag, den wir ignorierten.
Natürlich gab es beim Publix keinen Navi.
Aber hey, wir waren uns sicher, wir würden auch ohne Navi aus Miami rausfinden. Leider fanden wir nicht mal unseren Mietwagen.
Vom Hotel aus fuhren wir mit 40 kg Gepäck, zwei große Taschen zur angegebenen Adresse von Alamo.
An der Adresse waren zwei Shops, allerdings keine Autovermietung.
Auf Nachfrage in dem Shop wurde uns erklärt das Alamo umgezogen sei und man könnte es aber "outside in Front" sehen.
HÄ ? Wir sahen eine Avis Vermietung und sonst nichts. Die war allerdings etwas entfernt. Sollten wir nun da unser Auto abholen ?
40 kg Gepäck, zwei große Taschen und gefühlte 30 Grad.....wir liefen tapfer mit unserem ganzen Kram zu Avis, wo wir natürlich entrüstet weggeschickt wurden. Alamo wäre die Straße runter.
Wir waren verzweifelt !
Niemand konnte uns sagen wo Alamo nun hingezogen war.
Der Retter in der Not war dann ein älterer Herr der dann erklärte das die Dame aus dem Shop mit" Outside in front" uns darauf hinweisen wollte, dass dort die neue Adresse KLEINGEDRUCKT in der Scheibe hängt.
Also ab ins Taxi und dann nochmal zwanzig Straßen weiter.
Schwitzend und etwas angepisst kamen wir dann bei Alamo an. Und da verfolgte uns dann das Glück ! Wir bekamen ein super Upgrade und haben nun nen dicken schwarzen Dodge statt einen kleinen weißen Toyota :)



















Fortsetzung folgt....

weiter>>

Kommentare:

  1. Ist das etwa Müsli?! D.h. es gibt auch etwas gesundes da drüben?! Da gibt es ja noch Hoffnung für meine Figur ;-)

    lg Christa

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber komisch aus.
    Hoffentlich schmeckt es.

    D-MAN

    AntwortenLöschen